Sigma GMCE-1

455,00  inkl. MwSt.

Tonabnehmer: Fishman

Korpusform: OM

Ausrichtung: Right Hand

Spezifikationen

Die Sigma GMCE-1 ist eine semi-massive elektroakustische Gitarre vom Typ Grand Auditorium. Es ist ein gut verarbeitetes Instrument mit guten Spiel- und Klangeigenschaften, das dank des Verzichts auf nennenswertes Design-Zubehör, d.h. alles, was den Klang des Instruments nicht beeinträchtigt, zu einem erschwinglichen Preis zu haben ist.

Die Decke der Gitarre ist aus massiver Sitka-Fichte, Boden und Zargen sind aus Mahagoni gefertigt. Diese häufig verwendete Kombination verleiht der Gitarre ein ausgewogenes Verhältnis von Druck und Wärme und macht sie zu einer universell guten Wahl für Fingerstyle und Picking. Der Mahagoni-Hals ist auf ein Micarta-Composite-Griffbrett mit zwanzig Bünden geleimt, und die Orientierung auf dem Griffbrett wird traditionell durch Positionsmarkierungen erleichtert. Der untere Cutaway des Korpus bietet eine gute Anpassung auch an höhere Griffbrettpositionen.

Die moderne Fishman Flex Aktiv-Elektronik wird Sie sicherlich mit der Treue der akustischen Klangübertragung und der intuitiven Steuerung in Form von zwei dezent in die Rückseite der Gitarre eingelassenen Drehknöpfen überraschen. Die Saiten sind in den verchromten Die-Cast-Mechaniken des Unternehmens und in einem Micarta-Griffbrett montiert. Der Nullbund und der kompensierte Knochensattel garantieren eine ideale Schwingungsübertragung der Saiten. Die schlichte Rosette und das Logo auf der Kopfplatte unterstreichen das schlichte Design.