Martin DX Johnny Cash


AusverkauftDieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.Anfrage senden

Martin Guitars

Custom & Special Editions-Serie

Decke: HPL

Boden & Zarge: HPL

Griffbrett/Hals: Richlite / Birke

Elektronik: Fishman MX

Farbe & Finish: Jett Black

Spezifikationen

Artikelnummer: DX Johnny Cash Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

Martin Guitars Johnny Cash DX Serie

Anfang der 1970er Jahre erhielt Martin Guitar den Auftrag, für den Country-Star Johnny Cash eine komplett schwarz lackierte D-35 zu entwerfen. Obwohl Martin eine solche Anfrage nie zuvor in Erwägung gezogen hatte, wurde eine komplett schwarz lackierte D-35 für den „Man in Black“ maßgefertigt. Cash spielte seine maßgeschneiderte D-35 die nächsten 20 Jahre lang auf der Bühne. Im Jahr 2006 brachte Martin eine Johnny-Cash-Gedenkausgabe des D-35 heraus. Die für 2019 neu aufgelegte DX Johnny Cash ist eine Hommage an die Geschichte zwischen Cash und Martin Guitar. Die in Zusammenarbeit mit John Carter Cash und dem Managementteam der Cash Foundation entworfene Gitarre weist eine klassische Dreadnought-Korpusform auf, die mit Decke, Boden und Zargen aus schwarzem Jett-Hochdrucklaminat (HPL) konstruiert wurde. Wie die frühere Gedenkausgabe enthält auch dieses Instrument ein spezielles Griffbrett mit Sternen und dem „CASH“-Logo als Intarsie. Die Unterschrift von Johnny Cash erscheint auf der Rosette und dem Etikett. Dieses Modell wird mit Fishman® MX-Elektronik und einer weichen, mit dem „CASH“-Logo bestickten Gig Bag geliefert und ist mit Martin’s Authentic Acoustic Lifespan® 2.0 Saiten bespannt. Die DX Johnny Cash wurde als zugängliche und spielbare Gitarre für jeden konzipiert, der das Vermächtnis des legendären Musikers ehren möchte.